Gemüse-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien316 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K33,4 μg(56 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C151 mg(159 %)
Kalium734 mg(18 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Aubergine
2
kleine Zucchini
2
Paprikaschoten gelb und rot
2
1
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frisch gehackter Thymian
4
Wraps (Fertigprodukt) (à 20–22 cm Durchmesser)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölThymianAubergineSalzZucchiniPaprikaschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grill anheizen.
2.
Die Aubergine waschen, den Strunk entfernen, die Aubergine halbieren, in dünne Scheiben schneiden, salzen und 5 Minuten ziehen lassen. Die austretende Flüssigkeit mit Küchenpapier abtupfen.
3.
Die Zucchini waschen, putzen und in ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in breite Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben und mit 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian vermengen. Anschließend in einer Aluschale unter Wenden ca. 10 Minuten auf dem Grill rösten.
4.
In der Zwischenzeit die Wraps in einer Pfanne kurz anbräunen (oder ebenfalls kurz auf dem Grill bräunen). Das Gemüse vom Grill nehmen und in die Wraps einrollen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und auf Tellern servieren.