Gemüsecremesuppe mit Kerbel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsecremesuppe mit Kerbel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Handvoll Kerbel
300 g Möhren
100 g Knollensellerie
100 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
10 g Ingwer
2 EL Rapsöl
800 ml Gemüsebrühe
80 ml Schlagsahne
2 EL geriebener Parmesan
2 EL gemahlene Mandelkerne geschält
1 EL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer
Kerbelblüte zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Möhren, den Sellerie und die Kartoffeln schälen und ca. 3 cm groß würfeln. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein hacken. Beides im heißen Öl glasig schwitzen. Dann das übrige Gemüse zugeben, kurz mitbraten und mit der Brühe aufgießen. Etwa 1/4 vom Kerbel zufügen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
2.
Währenddessen vom übrigen Kerbel einige Blätter zum Garnieren zur Seite legen. Die restlichen mit der Sahne, dem Parmesan, den Mandeln und dem Zitronensaft fein pürieren. Nach Bedarf noch mehr Sahne ergänzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Suppe ebenfalls pürieren und abschmecken. Mit dem Pesto, den Kerbelblättchen und Kerbelblüten garniert servieren.