Geschmorte Poularde mit Nektarinen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Geschmorte Poularde mit Nektarinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Poularde
250 g rote Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 kleiner Zweig Rosmarin
250 g Nektarine
4 EL Öl
Wein
Salz
Pfeffer
2 EL heller Saucenbinder
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
rote ZwiebelNektarineÖlKnoblauchzeheRosmarinWein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Poularde waschen, trockentupfen und in 8 Teile teilen. Zwiebeln schälen und achteln, Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.

2.

Rosmarin waschen und trockentupfen. Nektarinen waschen, halbieren, Steine entfernen, Fruchthälften in Spalten schneiden.

3.

Öl erhitzen und die Poulardenteile von allen Seiten braun anbraten Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ebenfalls anbraten. Mit Wein ablöschen, Rosmarin zufügen und zugedeckt etwa 40 Minuten garen.

4.

Nach 20 Minuten Nektarinen zufügen und mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Soßenbinder einrühren.