Geschmorter Aal mit Salbei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmorter Aal mit Salbei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g frischer Aal (küchenfertig, abgezogen, 1 frischer Aal)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
etwas Mehl
150 g Semmelbrösel
1-2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2-3 Salbeizweig
6 EL Olivenöl
1 Schuss Weißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Aal in Portionsstücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Leicht mit Mehl bestäuben und in den Semmelbröseln wälzen.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden. Salbei abbrausen, trockenschütteln und trockentupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen.

3.

Olivenöl erhitzen. Die Aalstücke darin ringsum braun braten. Zwiebel, Knoblauch und Salbei zufügen und mitschmoren. Mit Weißwein ablöschen und den Aal darin 5 Minuten ziehen lassen.