Aal vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aal vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
465
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien465 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D30 μg(150 %)
Vitamin E15,2 mg(127 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium436 mg(11 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin246 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g frischer Aal gehäutet und filetiert
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 frische Salbeiblätter
1 EL scharfer Senf
4 EL Zitronensaft
2 EL Öl
8 Holzspieße
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AalZitronensaftSenfÖlSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Aal in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Die Salbeiblätter waschen und trocken tupfen.
2.
Den Backofengrill vorheizen. Aalstücke und Salbeiblätter abwechselnd auf die Spieße stecken. Senf, Zitronensaft und Öl verrühren und die Aalspieße damit einstreichen. Unter dem Grill (auf dem geölten Gitterrost mit einer Saftpfanne darunter) unter Wenden ca. 8 - 10 Min. grillen.
3.
Dazu geröstetes Knoblauchbrot.