Gebratener Aal mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Aal mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.343 kcal(64 %)
Protein33 g(34 %)
Fett101 g(87 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D31,9 μg(160 %)
Vitamin E14,7 mg(123 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium586 mg(15 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren48,3 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin635 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g frischer Aal küchenfertig gehäutet
2 EL Mehl
Pfeffer
1 ½ EL Butterschmalz
Für die Sauce
250 g Butter
3 Eigelbe
4 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer
350 g Reis
1 Limette
2 Zweige Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AalReisButterLimettensaftButterschmalzMinze

Zubereitungsschritte

1.
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb waschen, mit knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze ausquellen lassen.
2.
Aal waschen, trocken tupfen, pfeffern und etwas in Mehl wenden, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Butterschmalz erhitzen, Aal im heißen Fett rundherum in 6 Minuten anbraten. Für die Sauce die Butter zerlassen, abschäumen, etwas abkühlen lassen. Eigelb mit 1 EL Wasser verrühren und im Wasserbad cremig schlagen, Butter in dünnem Strahl unterschlagen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Aal mit Reis auf Tellern anrichten und etwas Sauce über die Aalstücke gießen. Von einer halben Limette Zesten abreißen, Rest in Scheiben schneiden, mit Minzeblättchen zum Aal garnieren und seriveren.