0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glögg
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
495
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert495 kcal(24 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml
2
1
2
100 g
2
Zitronenscheiben unbehandelt
100 g
geschälte Mandelkerne
12 Stück
250 ml
Zimtstange zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Rotwein mit dem Kardamom, Zimtstange, Nelken und Rosinen in einen Topf geben und langsam erhitzen, bis der Wein fast kocht. Die Hitze reduzieren, die Rosinen und Mandeln zum Wein zugeben und ca. 15 Minuten ziehen, aber nicht kochen lassen. Dann nach Belieben Zimt, Nelken und Kardamom herausfischen.
2.
Würfelzucker in einen kleinen Topf geben, mit Weinbrand übergießen, dann mit einem langen Streichholz anzünden und den Zucker langsam schmelzen lassen, zum Rotwein gießen. Den Glogg gleichmäßig mit Rosinen und Mandeln in Punschgläser füllen, mit Zimt garnieren und sofort servieren.
Schlagwörter