Granité aus Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Granité aus Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
79
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien79 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium382 mg(10 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
50 g
1 TL
4
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateZitronensaftKirschtomateBasilikum

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten von Stielansätzen befreien und ca. 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Die Tomatenhaut abziehen und das Fruchtfleisch hacken. Zusammen mit Puderzucker und Zitronensaft im Mixer pürieren. In einer Schüssel mindestens 3 Stunden einfrieren. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten waschen. Kurz vor dem Servieren antauen lassen und das Granité mit einem Löffel aus der Schüssel kratzen. In Gläser füllen und mit den Kirschtomaten und mit Basilikumblättchen garnieren.