Hirsesalat mit Chinakohl und Zuckerschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsesalat mit Chinakohl und Zuckerschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Chinakohl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
je 1 Zwiebel, Knoblauchzehe und rote Chilischote
7 EL Öl
200 g Hirse
700 ml Instant-Gemüsebrühe
1 TL Kurkuma
1 Msp. Kardamom
2-3 EL Limettensaft
150 g Zuckerschoten
1 Bund Schnittknoblauch
3 EL Weißweinessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Chinakohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Mit etwas Salz mischen, kurz mit einem Kartoffelstampfer durchstampfen und durchziehen lassen.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Chilischote abspülen und in Ringe schneiden, dabei die Kernchen entfernen. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin andünsten. Hirse zugeben. Brühe, Kurkuma und Kardamom zufügen, bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Abkühlen lassen und mit Limettensaft mischen.

3.

Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. In ein Sieb schütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Chinakohl in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und trockenschleudern.

4.

Die vorbereiteten Zutaten mischen und anrichten. Schnittknoblauch abspülen und fein schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl verrühren. Über den Salat geben.