Tofupfanne mit Paprika und Chinakohl

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Tofupfanne mit Paprika und Chinakohl

Tofupfanne mit Paprika und Chinakohl - Knackiger Gemüsemix, der im Handumdrehen auf dem Tisch steht.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein23 g(23 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E15,6 mg(130 %)
Vitamin K117,4 μg(196 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C162 mg(171 %)
Kalium616 mg(15 %)
Calcium289 mg(29 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g kleiner Chinakohl (1 kleiner Chinakohl)
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
10 g Ingwer (1 Stück)
500 g Räuchertofu
2 EL Sesamöl
100 ml Gemüsebrühe
2 EL helle Sojasauce
2 EL Sojasauce hell
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Chinakohl und Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden.

2.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben.

3.

Tofu in Würfel schneiden.

4.

Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Chinakohl, Paprika und Tofu zugeben und 2 Minuten mitdünsten.

5.

Brühe zufügen und Tofu-Gemüse-Pfanne noch 3–5 Minuten garen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.