Holunderbeerenkompott und Holunderkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holunderbeerenkompott und Holunderkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HolunderbeereZuckerPflaumeRotweinZitronenschaleZimt

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
150 g
½ TL
gemahlener Zimt
½
1 TL
100 ml
trockener Rotwein
150 g
blaue Pflaumen
2 TL

Zubereitungsschritte

1.

Die Holunderbeeren abbrausen, trocken tupfen, vorsichtig von den Stielen lösen und mit dem Zucker, den Gewürzen, Zitronenabrieb und dem Rotwein in einem Topf zum kochen bringen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen, klein schneiden und untermischen.

2.

Alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen und mit in kaltem Wasser angerühter Speisestärke abbinden. Das Kompott vom Herd ziehen, in eine Schüssel füllen und erkalten lassen.

Zubereitungstipps im Video