Jostabeeren-Gelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jostabeeren-Gelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1113
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.113 kcal(53 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate265 g(177 %)
zugesetzter Zucker250 g(1.000 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K75 μg(125 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C443 mg(466 %)
Kalium730 mg(18 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt265 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Jostabeeren
1 kg Kölner Gelierzucker

Zubereitungsschritte

1.

Jostabeeren waschen, gut abtropfen lassen, mit Zusatz von Wasser (auf 1 kg Beeren gut 250 ml Wasser nehmen) unter Rühren kurz aufkochen und den Saft ablaufen lassen. 1 Liter kalten Saft abmessen mit 1 kg Gelierzucker 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In Gläser füllen.