Holunderblüten-Gelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holunderblüten-Gelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
892
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien892 kcal(42 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate203 g(135 %)
zugesetzter Zucker200 g(800 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium127 mg(3 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt201 g

Zutaten

für
5
Zutaten
25 Holunderblütendolden
500 ml Riesling
500 ml Wasser
2 unbehandelte Zitronen davon der Saft und Zesten
Rosenwasser
1 kg Gelierzucker 1:1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HolunderblütendoldeWasserZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Blütendolden abschütteln und säubern. In einen flachen Topf legen und mit Wasser sowie Weißwein übergießen. Einmal aufkochen lassen, dann vom Feuer nehmen und ca. 4 Stunden ziehen lassen.
2.
Dann die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und mit Zitronensaft, -zesten, Rosenwasser und Zucker aufkochen lassen. Etwa 5 Min. sprudelnd kochen lassen, dann in vorbereitete Gläser füllen. Sofort verschließen und auf den Deckel gedreht auskühlen lassen.