Käse-Mohn-Fondue mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Mohn-Fondue mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg fest kochende Kartoffeln
Salz
1 Glas kleine Maiskolben
1 Glas Perlzwiebel
Paprikaschote je 1 rote, grüne und gelbe
200 g Gruyère-Käse
200 g pikanter Gouda
200 g Emmentaler
300 ml trockener Weißwein
1 EL Weißweinessig
2 EL Mohn
2 TL Speisestärke
20 ml Himbeergeist
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen, abbürsten und in einem Topf in Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen.
2.
Maiskolben und die Perlzwiebeln getrennt in Sieben abtropfen lassen, dann in Schälchen anrichten.
3.
Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
4.
Die beiden Käse reiben. Kartoffeln abgießen, pellen und grob würfeln. Dann in eine vorgewärmte Schüssel geben und warm stellen.
5.
Den Wein im Fonduetopf auf dem Herd zum Kochen bringen. Essig zugeben und den Käse portionsweise einrühren und schmelzen lassen. Dann den Mohn unterheben.
6.
Die Speisestärke mit dem Himbeergeist verrühren, ins Fondue rühren und aufkochen und binden lassen, mit Pfeffer würzen.
7.
Den Fonduetopf auf den heißen Rechaud stellen. Die vorbereiteten Zutaten auf Fonduegabeln spießen und durch den Käse ziehen.