Kalbssteaks vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbssteaks vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kalbssteaks
Marinade
150 ml Rotwein
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Rotweinessig
1 Zwiebel gehackt
einige Petersilienzweig
2 Thymianzweige
1 Lorbeerblatt
1 TL Zucker
milder Senf
Salz
Pfeffer
Zum Servieren
Folien- Kartoffeln
grüner Salat
Kirschtomaten

Zubereitungsschritte

1.

Die Kalbssteaks in eine flache metalIfreie Schale legen.

2.

Wein, Öl, Essig, Zwiebel, Petersilie, Thymian, Lorbeerblatt, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer in ein Schraubglas füllen, dieses verschließen und kräftig schütteln, bis alles gut vermischt ist. Alternativ die Zutaten in eine Schüssel füllen und mit einer Gabel verquirlen.

3.

Die Marinade über die Steaks gießen, diese abdecken und im Kühlschrank über Nacht marinieren. Dabei die Steaks gelegentlich in der Marinade wenden.

4.

Die Steaks auf der heißesten Stelle des Grills 2 Minuten von jeder Seite braten.

5.

Das Fleisch an den Rand des Grills schieben, wo es nicht so heiß ist, und nach Belieben weitere 4- 10 Minuten von jeder Seite grillen. Mit einer Messerspitze oder einem MetalIspIeß ins Fleisch stechen, um zu testen, ob es gar ist - ist das Fleisch innen noch roh, ist der austretende Saft rötlich, je garer das Fleisch wird, desto klarer wird der Saft.

6.

Die Steaks mit Folienkartoffeln, grünem Salat und Kirschtomaten servieren.