Kartoffel-Häppchen mit Linsen und Heringssalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Häppchen mit Linsen und Heringssalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
4
mittelgroße neue Kartoffeln
100 g
rote geschälte Linsen
3
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
1
50 g
eingelegte Rote Bete aus dem Glas
Butterschmalz zum Braten
2 EL
½ Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseRote BeteCrème fraîcheOlivenölDillKartoffel

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Abgießen und pellen.
2.
Linsen in 1 l Wasser in ca. 20 Min. gar kochen, abgießen und abkühlen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und mit Linsen, Essig und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bismarckhering mit der Gurke ganz fein würfeln. Rote Bete ebenfalls fein würfeln.
3.
Die Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In heißem Butterschmalz von jeder Seite knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Leicht salzen und pfeffern.
4.
Kartoffeltaler auf eine Platte legen. Linsensalat auf die Hälfte der Kartoffeltaler geben. Hering, Gurke und Rote Bete locker mischen, auf die übrigen Taler verteilen. Je einen Klecks Creme fraiche auf die Fischtaler geben und mit Dillspitzen garnieren.