Kartoffelklöße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelklöße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
469
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien469 kcal(22 %)
Protein13 g(13 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium2.013 mg(50 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg rohe Kartoffeln
500 g gekochte Kartoffeln
250 ml Milch
2 TL Salz
Für die Füllung
1 Brötchen vom Vortag
1 EL Butter
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKartoffelMilchButterSalzBrötchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Kartoffelteig die rohen Kartoffeln waschen, schälen und auf einem Reibeisen in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben.
2.
Die Kartoffelmasse in ein Küchentuch oder ein Stoffsäckchen geben und gründlich auspressen. Das Wasser aufheben. Wenn sich die darin enthaltene Kartoffelstärke abgesetzt hat, das Wasser abgießen.
3.
Die gekochten, geschälten Kartoffeln ebenfalls reiben. Die Milch erhitzen, über die gekochten Kartoffeln gießen und glatt rühren.
4.
Die rohe Kartoffelmasse, die gekochte Kartoffelmasse, die abgesetzte Stärke und das Salz mit den Händen zu einem glatten, weichen Teig verkneten.
5.
Für die Füllung das Brötchen in kleine Würfel schneiden und in der Butter goldbraun rösten.
6.
Aus dem Kartoffelteig mit nassen Händen Knödel drehen und in die Mitte jeweils einige Semmelwürfel geben. Die Knödel nachformen.
7.
In einem großen, breiten Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel vorsichtig mit einer Schaumkelle einlegen und offen 15 - 20 Min. gar ziehen lassen, das Wasser darf auf keinen Fall sprudelnd kochen.
8.
Die fertigen Kartoffelknödel mit der Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.