Kartoffelspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
496
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien496 kcal(24 %)
Protein5 g(5 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K18,9 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium858 mg(21 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine Kartoffeln
1 Zweig
1
Chilischote getrocknet
3 EL
1
Zitrone unbehandelt
1 EL
100 g
100 g
1 Bund
16

Zubereitungsschritte

1.

Die Schaschlickspieße in Wasser legen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen. Die Kartoffeln waschen, halbieren und in Salzwasser ca. 10-12 Minuten garen, dann abgießen und kalt abschrecken. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln von den Stielen zupfen und fein hacken.

2.

Die Chilis im Mörser zerbröseln und mit dem Olivenöl mischen. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale abreiben, die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. In einem kleinen Topf den Saft mit der Schale und dem Zucker sirupartig einkochen. Den Zitronensirup mit Mayonnaise und Crème fraiche mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Den Kerbel waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen, grob hacken und unter den Zitronen-Dip mischen. Die Kartoffeln auf die Spieße stecken, mit dem Würzöl bestreichen und leicht salzen. Auf dem Grill bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten grillen, bis sie Kartoffeln leicht gebräunt sind, dabei mehrfach wenden und mit Öl bestreichen. Die Grill-Kartoffelspieße mit dem Zitronen-Dip servieren.