Kastanientarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kastanientarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
3396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.396 kcal(162 %)
Protein71 g(72 %)
Fett150 g(129 %)
Kohlenhydrate435 g(290 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe78,9 g(263 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E34,1 mg(284 %)
Vitamin K38,5 μg(64 %)
Vitamin B₁2,5 mg(250 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin25,2 mg(210 %)
Vitamin B₆3 mg(214 %)
Folsäure521 μg(174 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin50,2 μg(112 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C312 mg(328 %)
Kalium7.111 mg(178 %)
Calcium892 mg(89 %)
Magnesium743 mg(248 %)
Eisen20,9 mg(139 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren26,9 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt242 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Kastanienmehl
50 g Zucker
400 ml Milch nach Bedarf (0 Milch)
1 unbehandelte Orange Abrieb
100 g gehackte Pinienkerne
100 g Trockenobst z. B. Rosinen, Orangeat und Zitronat
4 EL Olivenöl
Außerdem
1 EL Olivenöl
40 g Mandelblättchen

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
2.
Das Kastanienmehl mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit so viel Milch verrühren, bis ein cremiger, relativ flüssiger Teig entsteht (pfannkuchenähnlich). Den Orangenabrieb, die Pinienkerne und die gehackten Trockenfrüchte mit 3 EL Öl unter den Teig mengen.
3.
Die Backform mit dem restlichen Öl auspinseln und den Teig hinein füllen. Mit Olivenöl beträufeln und mit den Mandelblättchen bestreuen. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.
4.
Vor dem Servieren auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.
Schlagwörter