Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Knusper-Hähnchen auf grünem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusper-Hähnchen auf grünem Gemüse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für das Gemüse
400 g
250 g
Erbsen frisch oder TK
250 g
1
1 EL
1 Msp.
2 EL
1 Prise
Für das Hähnchen
600 g
3 EL
2
100 g
Semmelbrösel zum Wenden
2 EL
frisch gehackter Estragon
1 Msp.
Pflanzenöl zum Braten
zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Brokkoli, die Erbsen und die Zuckerschoten abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Zuckerschoten putzen und einmal schräg halbieren. Den Brokkoli in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, die Zuckerschote und die Erbsen mit dazu geben und weitere 1-2 Minuten bissfest garen. Abschrecken und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und quer in Streifen schneiden. Salzen und mit Mehl bestauben. Die Eier in eine Schüssel geben und miteinander verquirlen. Die Semmelbrösel mit dem Estragon und Chili in einen tiefen Teller geben. Die Stücke einzeln nacheinander durch die Eier ziehen und in den Semmelbröseln wenden, dabei die Semmelbrösel gut andrücken. Im heißen Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf 3-4 Minuten goldbraun frittieren und auf Küchenkrepp abtropfen.
3.
Für das Gemüse den Knoblauch mit dem Sesam und Chili in einer Pfanne aufschäumen lassen und darin das Gemüse (nach Belieben mit 2-3 EL vom Blanchierwasser) heiß schwenken. Mit Zucker und Salz abschmecken und auf Teller verteilen.
4.
Darauf das knusprige Hähnchen legen und mit Estragon und Schnittlauch garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar