Kohlsuppe mit Tortellini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlsuppe mit Tortellini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Suppe
1 kleiner Grünkohl
1 Zwiebel in feine Würfel geschnitten
1 Zehe Knoblauch in Scheiben geschnitten
10 g Butter
l Weißwein
l Schlagsahne
Salz
Pfeffer
1 EL Crème fraîche
Käseravioli aus dem Kühlregal, Muskatnuss gerieben
Für das Tomatensandwich
8 Scheiben Toastbrot
2 Tomaten
Saft einer Zitronen
1 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
½ Schalotte gewürfelt
Petersilie gehackt

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit den restlichen Zutaten vermengen und marinieren lassen.
2.
Zwiebel und Knoblauch glasig in Butter anschwitzen, Grünkohl unterrühren und ablöschen mit Weißwein und Sahne. Wenn der Grünkohl gar ist, Crème Fraîche zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Mixstab pürieren und in eine vorgewärmte Suppenterrine füllen.
3.
Die Käseravioli nach Packungsangabe erhitzen, mit etwas Muskat würzen, auf Holzstäbchen spießen und auf die Suppenterrine legen.
4.
Vor dem Servieren die Tomaten auf dem noch warmen Toast verteilen, eine zweite Scheibe darauf legen und schräg durchschneiden. Neben der Suppenterrine anrichten.