Kokossuppe mit Kaisergranat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokossuppe mit Kaisergranat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
ungesüßte Kokosmilch (2 Dose)
3
Knoblauchzehen grob gehackt
1 Stück
frischer Ingwer (5 cm), ungeschält in Scheiben geschnitten
1
kleine rote Chilischote in grobe Stücke geschnitten
3 EL
Fischsauce (Asialaden)
2 Stiele
4
500 g
küchenfertige Scampi (Kaisergranat)
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Chili, Zitronengras und Basilikumblätter hineingeben und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt 15-20 Min. köcheln lassen. Die Suppe durch ein Sieb schütten und mit der Fischsauce (sehr salzig !) vorsichtig abschmecken.
2.
In einer Pfanne 4 EL Sesamöl erhitzen und die Scampi von allen Seiten anbraten.
3.
Die Suppe mit dem Pürierstab aufschäumen, in Schälchen verteilen, 2-3 Krabben hineinlegen und mit Schnittlauchröllchen garniert sofort servieren.