0
Drucken
0

Kalte Kokossuppe mit Gurke

Kalte Kokossuppe mit Gurke
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Gartengurken
700 ml Gemüsebrühe
Salz
weisser Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 TL Ingwer frisch gerieben
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 g Kokosmilch
150 g Creme double
Jetzt bestellen:2 EL Kokosraspel (frisch von der Nuss geschnitten)
kleine Minzeblatt um Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Gurken schälen längs halbieren, entkernen und mit einem kleinen Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Kugeln kalt stellen und das restliche Fruchtfleisch grob hacken, zusammen mit der Brühe, durchgepresstem Knoblauch und Ingwer pürieren, dann durch ein Sieb streichen.
2
Kokosnussmilch und Creme double unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe ebenfalls kalt stellen.
3
Zum Servieren die kalte Suppe auf Teller geben, die Gurkenkugeln dazugeben, mit Kokosraspel bestreut und mit Minze garniert servieren.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages