Gemüse-Kokossuppe mit Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Kokossuppe mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stangen Lauch
4 Stangen Stangensellerie
2 gelbe Paprikaschoten
1 EL Pflanzenöl
1 EL Currypulver
400 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Mango
2 Tomaten
1 Handvoll Koriandergrün
1 EL Limettensaft
Kreuzkümmel gemahlen
2 EL gehackte Erdnusskern geröstet
Nussöl zum Beträufeln
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Alles zusammen in einem heißen Topf im Pflanzenöl farblos anschwitzen. Den Curry zugeben und mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. Salzen, pfeffern und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in feine Scheiben schneiden. Etwa 1/3 davon zum Garnieren beiseitelegen. Die Tomaten waschen, vierteln, die Kerne samt Stielansatz herausschneiden und die Viertel fein würfeln.
3.
Die Tomatenwürfel in die Suppe geben und heiß werden lassen, dann 4 EL vom Gemüse aus der Suppe nehmen. Das Mangofruchtfleisch mit dem abgezupften Koriandergrün zur Suppe geben und fein pürieren. Nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Mit Limettensaft, Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Suppe auf Schüssel verteilen, mit der übrigen Mango und dem Gemüse garnieren. Mit den Erdnüssen bestreuen und mit Nussöl beträufelt servieren.