Lachs mit Cranberry-Pistazien-Kruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Cranberry-Pistazien-Kruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Pflanzenöl
3 EL Orangensaft
2 EL frisch gehackte Petersilie
40 g getrocknete Cranberrys
40 g Pistazienkerne
1 Lachs ca. 800 g (küchenfertig, mit Haut)
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine ovale, ofenfeste Pfanne mit Öl auspinseln.
2.
Das restliche Öl mit dem Orangensaft und der Petersilie verrühren. Die Cranberries mit den Pistazienkernen hacken.
3.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in die Form legen. Mit der Marinade beträufeln, salzen und pfeffern. Mit den Cranberries und den Pistazienkernen bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten backen.
4.
Währenddessen ab und zu mit der Marinade überträufeln.
Schlagwörter