Kalbskotelettbraten mit Honig-Senf-Kruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbskotelettbraten mit Honig-Senf-Kruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
489
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien489 kcal(23 %)
Protein57 g(58 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K42,8 μg(71 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin29,5 mg(246 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.926 mg(48 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen7,2 mg(48 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure408 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ½ kg
Kalbskarree mit Knochen
600 g
festkochende Kartoffeln
400 g
400 g
4
2
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
2 Zweige
2 Stiele
250 ml
50 g
2 EL
3 EL
körniger Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKnollensellerieWeißweinSenfHonigOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch schälen, putzen und grob würfeln. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter im heißen Öl von allen Seiten anbraten. Mit den Knochen nach oben drehen, das Gemüse darum verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten bräunen lassen. Dann das Fleisch wieder umdrehen und den Wein angießen.

2.
Den Rosmarin und Salbei zum Gemüse geben und etwas Fleischbrühe zufügen. Im Ofen ca. 1 Stunden schmoren lassen. Währenddessen das Fleisch immer wieder mit der Flüssigkeit übergießend und nach und nach die restliche Brühe zugeben. Die Brösel mit dem Honig und Senf gut vermengen und auf das Fleisch streichen.
3.
Anschließend weitere ca. 20 Minuten goldbraun fertig backen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Schlagwörter