Lachs-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Zwiebel
5 Radieschen
300 g Räucherlachs
1 Handvoll Schnittlauch
10 Dillspitzen
4 Wraps (Fertigprodukt) Weizentortillas
4 EL saure Sahne

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel häuten, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Den Lachs in Streifen schneiden. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Wraps in einer beschichteten Pfanne ohne Fett auf jeder Seite ca. 30 Sekunden rösten.

2.

Anschließend jeden Wrap mit 1 EL Sauerrahm bestreichen und auf einer Teighälfte mit etwas Lachs, Zwiebeln, Schnittlauch und Radieschen belegen. Von unten einschlagen und zusammenrollen. Einige Dillzweige um die Teigfladen binden und diese so fixieren.