Lammkoteletts mit Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkoteletts mit Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Lammkoteletts
Olivenöl extra vergine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 große Pastinaken
125 ml süße Schlagsahne
1 gestr. TL geriebene Muskatnuss
1 TL Butter
¾ l kräftiger Rotwein
2 Nelken
1 Lorbeerblatt
½ TL Zimt
3 Knoblauchzehen
8 festkochende Kartoffeln
½ Bund Schnittlauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Rotweinsauce die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken. 2 EL Öl erhitzen und die Kartoffeln rundum anbraten. Knoblauch hinzufügen, kurz mitbraten und mit Rotwein löschen. Lorbeer, Nelken, Zimt, Salz und Pfeffer dazugeben und zugedeckt bei geringer Hitze 15-20 Min. köcheln bis die Kartoffeln gar sind. Lorbeerblatt und Nelken entfernen. Eventuell etwas nachsalzen.
2.
Pastinaken schälen in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Abschütten. 1 Tasse vom Kochwasser beiseite stellen. Pastinaken mit dem Pürierstab pürieren. Sahne, Butter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Butter hinzufügen und gut verrühren. Eventuell 1 -2 EL vom Kochwasser hineingeben, sollte das Püree etwas zu trocken sein.
3.
Schnittlauch waschen, trocken schleudern und in Röllchen schneiden.
4.
Lammkoteletts in Öl braten. Salzen und grob pfeffern. Lammchops mit Rotweinsauce und Pastinakenpüree mit etwas Schnittlauch garniert servieren.
Schlagwörter