Lammkoteletts mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkoteletts mit Tomaten

Lammkoteletts mit Tomaten - Grillgenuss vom Feinsten: Saftiges Fleisch und die aromatische Beilage wecken Erinnerungen ans Mittelmeer.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 30 min
Fertig
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien358 kcal(17 %)
Protein33 g(34 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium748 mg(19 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure288 mg
Cholesterin95 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin24,6 mg(205 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂6,2 μg(207 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium922 mg(23 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure447 mg
Cholesterin166 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
7 EL Olivenöl
Pfeffer
getrockneter Thymian
getrockneter Rosmarin
960 g Lammkotelett (12 Lammkoteletts)
Salz
6 Tomaten
1 Bund Basilikum
1 Bio-Zitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Marinade Knoblauch schälen und fein hacken. Mit 5 EL Öl, Pfeffer und Kräutern mischen.

2.

Lammkoteletts unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in die Marinade legen und zugedeckt 12 Stunden ziehen lassen, dabei einmal wenden.

3.

Lammkoteletts abtropfen lassen, salzen und auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 2–3 Minuten grillen.

4.

Inzwischen Tomaten waschen, putzen, in dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Ebenfalls auf den Grill legen.

5.

In der Zwischenzeit Basilikum waschen, trockenschütteln und hacken. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale in Zesten abziehen. Fettrand vom Lamm entfernen. Fleisch und Tomaten auf Teller verteilen und mit Basilikum und Zitronenzesten garnieren.