Lammsteaks mit Okra, Reis und Fladenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammsteaks mit Okra, Reis und Fladenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Außerdem
Chapati (ind. Fladenbrot, Fertigprodukt Asialaden)
Zutaten
1 Zwiebel
1 EL Öl
1 TL scharfes Currypulver
2 TL gelbe Currypaste
1 TL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
150 g Lammsteak aus der Keule (à c. 2 Lammsteaks)
1 TL Tamarindenpaste
100 g Okraschoten
100 g Basmatireis
2 kleine Tomaten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen. Okraschoten waschen und putzen.
2.
Das Öl in einer großen, backofenfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen, Currypulver, Currypaste und Tomatenmark einrühren, die Knoblauchzehe dazupressen und ca. 2 Min. mitschwitzen lassen. Dann Lammscheiben und Tamarinde zugeben, 1 Tasse Wasser (150 ml) angießen und mit Alufolie bedeckt in den vorgeheizten Backofen (180°) schieben; ca. 15 Min. garen lassen. Dann das Fleisch wenden, die Okraschoten zugeben und weitere 15 Min. zugedeckt garen.
3.
Zwischenzeitlich den Reis nach Packungsangaben kochen. Tomaten waschen und vierteln. Chapatis nach Packungsanweisung aufbacken
4.
Lamm mit Okraschoten, Tomaten und Reis servieren, dazu Chapatis.