Curry mit Reis, Joghurtdip und indischem Fladenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry mit Reis, Joghurtdip und indischem Fladenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
741
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien741 kcal(35 %)
Protein65 g(66 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin27,4 mg(228 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂7,4 μg(247 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.127 mg(28 %)
Calcium236 mg(24 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure529 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Lammfleisch z. B. Schulter
2
2
1 TL
1 EL
Paprikapulver edelsüß
Gewürzmischung (je 1 Msp Kreuzkümmel, Koriandersamen, Piment, Nelken, Zimt; alles gemahlen)
3 EL
250 g
Reis
250 g
4
4
1
2
1 TL
Joghurtsauce
400 g
1
Zitrone Saft
1 EL
Minze gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfleischJoghurtJoghurtBasmatireisGheeMinze
Produktempfehlung
Einfrieren: nein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in große Würfel schneiden.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken.
3.
Fleisch in heißem Ghee kräftig anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und die Gewürze untermengen. Mit etwas Wasser ablöschen und Joghurt zugeben. Zugedeckt im Ofen bei 180°C ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Gelegentlich umrühren und nach Bedarf noch etwas Wasser angießen.
4.
Reis waschen, zusammen mit den Gewürzen in einen Topf geben und mit der doppelten Menge Wasser bedecken. Zugedeckt aufkochen lassen und ca. 25 Min. gar köcheln.
5.
Für die Sauce alle Zutaten vermengen und mit Salz abschmecken.
6.
Deckel vom Curry abnehmen, etwa 10 Min. bräunen lassen, abschmecken, mit Reis und Joghurtsauce servieren.
7.
Dazu nach Belieben Fladenbrot reichen.