Lebkuchenfiguren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lebkuchenfiguren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 12 h 50 min
Fertig
Kalorien:
149
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien149 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium29 mg(1 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
40
Zutaten
500 g Mehl
250 g brauner Zucker
250 g Honig
150 g Butter
1 gehäufter EL Lebkuchengewürz
1 Ei
1 gestr. EL Pottasche
2 EL Rum oder Wasser
Für den Zuckerguss
250 g Puderzucker
1 Eiweiß
Zuckerperle
Lebensmittelfarbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHonigButterEiPottascheZuckerperle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucker mit Honig und Butter anrühren und erhitzen, bis er sich aufgelöst hat. In eine Schüssel geben, auskühlen lassen. Ei und Mehl mit Lebkuchengewürz dazugeben. Die Pottasche in Rum oder Wasser glatt rühren und zufügen. Alles zu festem Teig verkneten und in Folie über Nacht kalt stellen. Backofen vorheizen auf 175 Grad. Auf bemehlter Arbeitsfläche den Teig dünn (3-4 mm) ausrollen und Formen ausstechen oder nach Schablonen ausschneiden. Nach ca. 15 Minuten Backzeit auskühlen lassen.
2.
Eiweiß steif schlagen und Puderzucker beimengen, nach Geschmack einem Teil der Masse tropfenweise Lebensmittelfarbe unterrühren. Figuren mit dem Guss bestreichen oder verzieren, mit Zuckerperlen dekorieren.