0
Drucken
0

Linsensuppe mit Kürbis und grünen Bohnen

Linsensuppe mit Kürbis und grünen Bohnen
488
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g grüne Bohnen
1 Bohnenkraut
Salz
4 Zwiebeln
2 EL Öl
250 g Cabanossi (Knoblauchwurst)
1 l Hühnerbrühe (Fertigprodukt)
1 Dose (850 g EW) Tellerlinse
1 Glas (330 g EW) Kürbiswürfel
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Petersilie
Zucker und Essig zum Abschmecken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Bohnen abspülen, putzen und in Stücke schneiden. Bohnenkraut abspülen. Bohnen in leicht gesalzenem Wasser mit Bohnenkraut 10-12 Minuten kochen.
Wie Sie Grüne Bohnen am besten waschen und putzen
2
In der Zwischenzeit Zwiebeln pellen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin gut 5 Minuten glasig dünsten. Cabanossi in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz anbraten. Brühe zufügen und aufkochen. Linsen auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Kürbis ebenfalls auf einem Sieb abtropfen lassen, den Sud auffangen. Linsen und Kürbis in die Brühe geben und 5 Minuten erhitzen.
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
3
Grüne Bohnen abgießen, Bohnenkraut entfernen und die Bohnen kurz kalt abschrecken. Bohnen in der heißen Suppe 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Die Suppe mit Kürbissud, Zucker und Essig abschmecken und mit Petersilie bestreut anrichten.

Top-Deals des Tages

SOLEDI Dreamcatcher Traumfänger Glücksbringer exquisite Stickereien aus der schönsten Geschichten in der amerikanischen indischen Mythologie (weiß)
VON AMAZON
6,50 €
Läuft ab in:
SOLEDI Dreamcatcher Traumfänger Glücksbringer exquisite Stickereien aus der schönsten Geschichten in der amerikanischen indischen Mythologie (weiß)
VON AMAZON
6,70 €
Läuft ab in:
FANCY-FIX Fensterfolie
VON AMAZON
5,73 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages