Pasta mit Erbsen und grünen Bohnen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Erbsen und grünen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Greifen Sie am besten zu Vollkorn-Penne – diese punkten im Vergleich zur Weißmehlvariante mit mehr Ballaststoffen, Mineralstoffen und Vitaminen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien540 kcal(26 %)
Protein22 g(22 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate82 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert520 kcal(25 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
feine grüne Bohnen
250 g
50 g
geriebener Parmesan
1 EL
feingehackte gemischte Kräuter (Basilikum, Petersilie, Minze)
3 EL
1
400 g
Jodsalz mit Fluorid
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneErbseParmesanOlivenölKnoblauchzeheJodsalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Bohnen in 3-4 cm lange Stücke schneiden.

2.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl andünsten, Erbsen zugeben und mitdünsten, dann Bohnen untermischen und ebenfalls mitdünsten. Kräuter und Parmesan untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Nudeln abgießen, sofort mit dem Bohnen-Erbsen-Gemüse mischen und servieren.

Schlagwörter