Makrele mit Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makrele mit Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein15 g(15 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Makrelenfilet
2 EL Chilisauce süß-scharf
1 TL rote Currypaste mild
1 EL Limettensaft
2 EL Sesamöl
1 große Salatgurke

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Makrelenfilets abbrausen, trocken tupfen und in 12 etwa gleich große Stücke schneiden. Mit der Hautseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Chilisauce mit der Currypaste, dem Limettensaft und dem Öl verrühren und auf den Fisch pinseln. Im Ofen ca. 5 Minuten garen.
3.
Die Gurke waschen, die Enden abschneiden und quer in 7 Stücke schneiden. 6 Stücke diagonal halbieren und den Rest längs in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Auf Tellern anrichten, die Fischstücke dazu legen und servieren.