Grillen auf leichte Art

Makrele vom Grill

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Makrele vom Grill

Makrele vom Grill - Grillen mal anders!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Makrelen punkten mit gesunden Omega-3-Fettsäuren. Diese geben unserem Gehirn Power, denn sie verbessern die Konzentrationsfähigkeit und das Gedächtnis. Zudem steckt reichlich Vitamin B3 in dem Salzwasserfisch, dieses förder die Bildung von Fresszellen im Blut und hilft so Infekte erfolgreich zu bekämpfen.

Obwohl die Makrele vom Grill unglaublich lecker und gesund ist, sollten wir sie nur selten und ganz bewusst genießen, denn der Fisch zählt zu den bedrohten Arten. Achten Sie beim Kauf deshalb besonders auf Zertifikate für eine nachhaltige Fischerei.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein28 g(29 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium606 mg(15 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure223 mg
Cholesterin123 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölMakreleSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Makrelen (à ca. 300 g ;küchenfertig)
2
1 Handvoll
mediterrane Kräuter (z. B. Majoran und Rosmarin)
2 EL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Grill, 1 Fischgrillgitter

Zubereitungsschritte

1.

Makrelen unter fließendem Wasser abbrausen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Kräuter waschen, trocken tupfen und abzupfen. Limetten heiß abwaschen, trocken reiben und halbieren.

2.

Makrelen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Limetten sowie den Kräutern füllen. Haut mit Öl beträufeln und Fisch in eine Fischzange geben. Auf dem vorgeheizten Grill pro Seite etwa 5–10 Minuten grillen.