Marinierter, gegrillter Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierter, gegrillter Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
482
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien482 kcal(23 %)
Protein50 g(51 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin30,9 mg(258 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium1.034 mg(26 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin145 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Lachsfilet ohne Haut und Gräten
150 ml Sojasauce
150 ml Sake
Saft einer Limetten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletSojasauceLimette

Zubereitungsschritte

1.

Die Lachsfilets waschen, trocken, tupfen und quer in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Sojasauce, Sake und Limettensaft in einer Schüssel verrühren. Die Lachstücke in die Marinade legen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2.

Die Filets dann auf dem Holzkohlegrill oder unter dem Grill im vorgeheizten Backofen auf jeder Seite 2-3 Minuten garen, vor dem Wenden nochmals auf beiden Seiten mit der Marinade bestreichen. Sofort servieren und die Marinade als Dip reichen.