Mini-Salakis-Quiche

mit Salakis Light
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Salakis-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
530
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert530 kcal(25 %)
Protein23,2 g(24 %)
Fett29,6 g(26 %)
Kohlenhydrate42,9 g(29 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Mehl
80 g kalte Halbfettmargarine
1 Eiweiß
Salz
Fett für die Förmchen
1 Zucchini
180 g Salakis Light (1 Packung)
200 g Kirschtomaten
4 Eier
2 EL Speisestärke
einige Thymianblätter
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Margarine, Eiweiß und 1/2 TL Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zwischen Folie dünn ausrollen und den Boden und Rand von 4 gefetteten Quicheförmchen (Durchmesser ca. 14 cm) damit auslegen.

2.

Zucchini waschen, putzen und mit dem Salakis Light in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und vierteln.

3.

Eier und Stärke verquirlen. Salakis Light, Zucchini, Tomaten und Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Nach Wunsch mit Basilikum garniert servieren.