Minz-Käse-Cracker

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Minz-Käse-Cracker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
61
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien61 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium48 mg(1 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
20
Zutaten
½ Bund
250 g
½ TL
¼ TL
1 Bund
frische Minze
20
runde Cracker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenfrischkäseFrühlingszwiebelMinzeKreuzkümmel

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne fein hacken. Ziegenfrischkäse mit Zwiebeln, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer vermengen und mit nassen Händen zu kleinen Bällchen formen.
2.
Minze waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
3.
Die Käsebällchen drin wälzen und für ca. 1 Stunde kalt stellen. Zum Servieren die Bällchen halbieren und je eine Halbkugel auf einen Cracker setzen.