Möhrensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium632 mg(16 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 Chilischoten
500 g Möhren
20 g Butter
1 EL Zucker
500 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer
Muskat
Chilipulver
2 EL Oregano zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreKokosmilchIngwerButterZuckerOregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ingwer, den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilis abbrausen und putzen. Der Länge nach halbieren und die Kerne samt der weißen Haut herausschaben. Eine Chili längs in Streifen schneiden und zur Seite legen. Die übrige fein würfeln. Die Möhren waschen, putzen, schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden.
2.
Die Butter in einem Topf erhitzen und den Ingwer, die Zwiebel, den Knoblauch und die Chili darin glasig dünsten. Die Möhren dazu geben und mit dem Zucker bestreuen. 1-2 Minuten braten, so dass der Zucker leicht karamelliert. Das Gemüse mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Temperatur im geschlossenen Topf köcheln lassen. Danach mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chilipulver abschmecken.
3.
In Schalen verteilen und mit den Chilistreifen und dem Oregano garnieren.