Orangenflan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenflan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
515
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien515 kcal(25 %)
Protein12 g(12 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker57 g(228 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin19,9 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium624 mg(16 %)
Calcium233 mg(23 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin196 mg
Zucker gesamt79 g

Zutaten

für
4
Für den Orangenspiegel
2
Orangen deren Saft
150 g
4 Blätter
weiße Gelatine
Für die Creme
1
l
2
1
70 g
2 EL
gemahlene Pistazienkerne
Für die Sauce
4 EL
¼ l
Außerdem
2
2 Zweige
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucker mit dem Orangensaft aufkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und im heißen Saft auflösen. Saft in vier Förmchen füllen, in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen. Vanilleschote längs aufritzen und mit der Milch aufkochen. Eier, Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Milch von der Kochstelle nehmen, Vanilleschote herausnehmen und nach und nach in die Eigelbmasse rühren. Pistazien unterheben und Creme 10 Minuten ruhen lassen. Wenn der Orangenspiegel fest ist, die Crememasse darauf gießen. Den Boden einer breiten Auflaufform mit Pergamentpapier auslegen, Förmchen hineinsetzen und soviel heißes Wasser angießen, bis die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen. Zugedeckt bei schwacher Hitze (Ofen 120°C) 1 ½ Stunden stocken lassen, Herausnehmen und abkühlen lassen. Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2.
Himbeersauce mit Wasser verrühren. Orangen schälen und filetieren. Zum Stürzen die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen. Auf Teller stürzen, etwas Himbeersauce angießen und Orangenfilets und Zitronenblättchen garnieren.