Panierte Meeresfrüchte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Meeresfrüchte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg gemischte Meeresfrucht küchenfertig (z. B. Tintenfischringe, Fischfilet, Riesengarnelen)
Salz
Pfeffer
½ Zitrone Saft
60 g Mehl
2 Eier
150 g Semmelbrösel
Pflanzenöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPfefferZitroneEiPflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Tintenfisch, den Fisch und die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen und portionsweise in den verquirlten Eiern wenden. Mit den Bröseln panieren und portionsweise im heißen Fett (ca. 170°C) in einem Topf oder einer Fritteuse 3-4 Minuten (Fisch je nach Dicke evtl. etwas länger) goldbraun ausbacken.
2.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Belieben bei 80°C im Ofen warm halten bis alles frittiert ist.