Panierte Auberginenscheiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierte Auberginenscheiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
mittlere Auberginen
1 TL
Paprikapulver edelsüß
2
4 EL
Butterschmalz zum Braten
Für den Tomatendip
1 große Dose
geschälte Tomaten
2
2
1
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, Enden abschneiden und in dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten salzen und 30 Min. stehen lassen. Auberginenscheiben trocken tupfen, mit Paprika bestreuen. Eier auf einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben. Auberginenscheiben in den Eiern wenden, anschließend in den Semmelbröseln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben je Seite ca. 3 Min. braten. Fertige Scheiben im Backofen (70°) warm halten. Mit Tomatendip servieren.
2.
Schalotten schälen und fein hacken. Knoblauch schälen. Schalotten in heißem Olivenöl glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen, Tomatenmark einrühren, Lorbeer und die Tomaten samt Saft zugeben. Tomaten mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Alles aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und offen ca. 45 Min. leise köcheln lassen.
Zubereitungstipps im Video