Pasta mit Brie, Speck und Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Brie, Speck und Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
924
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien924 kcal(44 %)
Protein32 g(33 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate100 g(67 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K36,9 μg(62 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure168 μg(56 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium621 mg(16 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure202 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Penne
Salz
350 g frische Erbsen
150 g Frühstücksspeck in Scheiben
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
150 g Brie
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneErbseFrühstücksspeckBrieOlivenölSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Erbsen waschen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren. Abgießen und kalt abschrecken. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Speck knusprig braten. Den Knoblauch und die Erbsen zugeben und kurz mitschwitzen. Den Brie
2.
in Stücke schneiden und untermischen. Die abgegossen Nudeln zufügen, kurz durchschwenken, so dass der Käse etwas anschmilzt, in vorgewärmte Schüsseln füllen und mit Pfeffer übermahlt servieren.
Bild des Benutzers Bernhard Roth
Grade gekocht habs noch mit ein paar zerstampften Mandeln verfeinert war echt gut!
Schlagwörter