Pastasalat mit Schinken, Oliven, Mozzarella, Kapern und Tomaten

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastasalat mit Schinken, Oliven, Mozzarella, Kapern und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
½ Bund
1 Stiel
150 g
Parmaschinken San Daniele, dünn geschnitten
3
Tomaten fleischig
1
100 g
Oliven schwarz
1
Knoblauchzehe fein gehackt
2 EL
1 Kugel
Für das Dressing
2 EL
Senf mittelscharf
50 ml
3 EL
50 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmaschinkenMozzarellaOliveSenfÖlBasilikum

Zubereitungsschritte

1.
Die nudeln nach Packungsaufschrift bissfest garen, abgießen und eiskalt abschrecken. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Basilikumblättchen abzupfen, die Rosmarinnadeln fein hacken. Die Oliven abtropfen, zusammen mit den Tomaten, den Paprikawürfeln und dem Knoblauch unter die Nudeln mischen.
2.
Den Mozzarella abtropfen, würfeln.
3.
Alle Zutaten für die Salatsoße miteinander vermengen, mit den Kräutern und dem Mozzarella zum Salat geben, untermengen, abschmecken und vor dem Servieren mindestens 30 Min. ziehen lassen.