Perlhuhn in Zitronensauce mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Perlhuhn in Zitronensauce mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
320 g
Perlhuhnbrustfilet (2 Perlhuhnbrustfilets)
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1
kleine Zucchini
1
1
2 EL
gehackte Petersilie
2 EL
5 EL
100 ml
trockener Weißwein
125 ml

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 200° vorheizen.
2.
Perlhuhnbrüste salzen und pfeffern und in einer ofenfesten Pfanne mit dem Butterschmalz scharf anbraten, wenden und in den heißen Backofen schieben und auf mittlerer Schiene ca. 8 Min. braten.
3.
Das Gemüse waschen, Möhren und Kohlrabi schälen, Möhren in Scheiben, den Rest in Streifen schneiden. In einer Pfanne in heißer Butter das Gemüse anschwitzen, salzen, pfeffern und mit 3 EL Zitronensaft würzen. Mit geschlossenem Deckel bei milder Hitze ca. 7 Min. garen lassen, gelegentlich umrühren eventuell wenig Wasser hinzugeben, vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.
4.
Perlhuhnbrüstchen aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen. Den Bratensatz mit Weißwein loskochen und bis zur Hälfte einkochen lassen, Sahne hinzugeben, etwas einkochen lassen mit 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, durch ein Sieb geben und abschmecken.
5.
Perlhuhnbrüste schräg in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern mit Zitronensauce und Gemüse anrichten.
Schlagwörter