Pfirsichkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g
200 g
1 EL
½
unbehandelten Zitrone Saft und Abrieb
4
200 g
2 TL
Belag
9
frische, reife Pfirsiche
50 g
100 g
Puderzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZitroneEiPfirsich

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter mit dem Zucker verrühren und nach und nach den Rum, den Zitronensaft & -schale und die Eier unterrühren. Das Mehl und das Backpulver dazusieben und alles gründlich zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig daraufstreichen.

2.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Pfirsiche mit heißem Wasser überbrühen, abschrecken, Haut abziehen, die Pfirsiche halbieren, entkernen und mit Puderzucker bestreuen, kurz ziehen lassen.

3.

Die Früchte mit der Schnittfläche nach unten auf den Teig legen und mit den Mandelstiften bestreuen. In 35-40 Minuten backen, herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut in Stücke geschnitten servieren.