Pfirsichkuchen mit Streuseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichkuchen mit Streuseln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
523
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien523 kcal(25 %)
Protein9 g(9 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium209 mg(5 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
250 g Mehl
125 g kalte Butter
1 Prise Salz
1 Ei
3 EL Zucker
Für die Streusel
125 g Butter
125 g Weizenmehl
75 g gemahlene Mandelkerne
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Für den Belag
40 g weiche Butter
80 g Zucker
200 g Magerquark
125 g Schlagsahne
2 TL abgeriebene Zitronenschale
½ Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
300 g Pfirsiche
75 g Himbeeren
25 g gehackte Mandelkerne
1 EL Butter
3 EL Zucker
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichMagerquarkButterWeizenmehlSchlagsahneZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Zucker und Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben ca. 30 ml lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Für die Streusel die Butter zerlassen. Mehl, Mandeln, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen, zerlassene Butter dazu gießen, etwas untermischen und abkühlen lassen. Dann die Masse so lange mit 2 Gabeln kreuzweise durchziehen, bis Streusel entstehen.
3.
Den Teig zwischen 2 Lagen Backpapier in Formgröße ausrollen und die gefettete Springform damit auslegen. Mit Backpapier und Hülsenfrüchten belegen und bei 200°C ca. 15 Min. vorbacken.
4.
Pfirsiche überbrühen, häuten, entsteinen und klein schneiden. Gehackte Mandeln in der Butter goldgelb rösten. Zucker darüber streuen und unter Rühren schmelzen lassen. Pfirsiche zugeben.
5.
Alles verrühren und ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen, dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
6.
Für den Belag Butter und Zucker schaumig rühren. Quark, Sahne, abgeriebene Zitronenschale und Puddingpulver unterrühren und gleich auf dem vorgebackenen Boden verstreichen. Pfirsiche und Himbeeren auf der Creme verteilen. Streusel darüber streuen und im vorgeheizten Backofen (200°C) in ca. 40-45 Minuten fertig backen. Auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen. Zum Servieren aus der Form lösen.