Polenta mit Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta mit Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
500
feiner Maisgrieß Polenta
70 g
Mirepoix Möhren-, Zwiebel- und Selleriewürfel
300 g
1 Zweig
3 EL
200 g
200 g
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSalzMaisgrießChampignonPetersilieOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
In einem großen Topf 1 3/4 l Wasser mit der Milch zum Kochen bringen, mit Salz würzen. Den Maisgrieß langsam einrühren. Die Polenta bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen, dabei häufig umrühren, damit sie nicht ansetzt.
2.
Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfelchen darin bei mittlerer Hitze anbraten. Champignons dazugeben und ca. 2 Minuten mit braten, dann mit der Sahne ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Gorgonzola würfeln und die Polenta damit bestreuen. Das Ganze noch so lange köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Polenta auf eine Platte streichen, mit der Champignonsauce bedecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen