Polenta mit Zucchinigemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta mit Zucchinigemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein10 g(10 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K26,6 μg(44 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium456 mg(11 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 ml Gemüsebrühe
225 g Maisgrieß
Öl für das Backblech
800 g Zucchini
60 g getrocknete Tomaten (in Öi eingelegt)
1 Bund Basilikum
50 g schwarze Oliven ohne Stein
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniMaisgrießTomateOliveBasilikumOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
In einem großen Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Maisgrieß einrühren, bei schwacher Hitze 20 Minuten quellen lassen. Anschließend 1 cm dick auf ein geöltes Backblech streichen und abkühlen lassen.
2.
Die Zucchini waschen, putzen, in Stücke schneiden. Die Tomaten abtropfen lassen und kleinschneiden. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Oliven in Stücke schneiden.
3.
Die Zucchinistücke im heißem Olivenöl kräftig anbraten, würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Die Tomaten, Oliven und das Basilikum unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Polenta in Stücke (Dreiecke oder Rauten) schneiden und in heißer Butter von jeder Seite goldbraun braten. Mit dem Zucchini-Ragout servieren.